Online-basiertes Herdenmanagementprogramm
– Q Milch macht es möglich –

Welche Kuh hatte doch gleich Brunstsymptome gezeigt, 576 oder doch 567???

Diese Frage stellt man sich oft, wenn der Gang zum Stallbüro angetreten wird und Informationen über die Herde in den Kalender eingetragen werden sollen. Mit dem Q-Milch können solche Gedankengänge umgangen werden, indem man das Smartphone aus der Tasche zieht und die Brunst der Kuh sofort in das Programm einträgt. Das lange Nachdenken im Stallbüro hat damit also ein Ende.

Die gut strukturierte Startübersicht unterteilt die Herde in vorgegebenen Entwicklungsstadien, wie beispielsweise Kalb, Rind, Kuh und Gesamt. Die gut gestaltete Herdenübersicht mit unterschiedlichen Farbtönen sichert ein schnelles Erkennen einzelner Laktationsstadien jeweiliger Herdentiere. Der weitere Vorteil des Programms Q-Milch ist es, dass mehrere Personen dieses Programm nutzen können und diese die Software auf das eigene Smartphone laden können. Somit kann der Azubi oder Angestellte einsehen, beispielsweise welche Kühe nicht in den Tank gemolken werden dürfen oder wie viele Milchkühe in der Gruppe sein müssen.

Ein internetfähiges Smartphone ist Voraussetzung für die Nutzung des Herdenmanagementprogramms Q-Milch.

Wenn Sie sich für das Programm interessieren, kann dieses für 14 Tage in Ihrem Betrieb getestet werden! Natürlich mit Ihrem Kuhbestand und den dazugehörigen Grundinformationen, wie beispielsweise die Milchleistungsprüfung und HI-Tier – Einträge. Auch wenn Ihnen das passende Smartphone dazu noch fehlt, helfen wir natürlich gerne weiter und verleihen die notwendige Hardware.

Für weitere Veranschaulichung gibt es Kurzvideos über das Q-Milch Programm.

Diese Software wird direkt aus der Praxis von einem Landwirt aus Schleswig-Holstein programmiert und ist somit übersichtlich gestaltet.

Die Zeitschrift ELITE hat in der Ausgabe 02/2011 bereits darüber berichtet.

Bei Interesse oder weiteren Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter!!
Melden Sie einfach beim Maschinenring Wesermünde-Osterholz e.V.

Tel: 04748/20 34